Präventionsseminar: „Verdacht auf Burnout? Wege zurück zu Mir!“

Vom Reagieren zum Gestalten - Ein systemischer Kurswechsel

Große Einsatzfreude im Berufsleben erweist sich sowohl als Ressource als auch zuweilen als Risiko. Aber nicht nur der hohe persönliche Anspruch an die eigene Leistung kann dazu führen, dass gesundheitliche Belastungsgrenzen überschritten werden. Auch Arbeitsplatz und Team sowie das private Umfeld und gesellschaftliche Veränderungen sind wichtige Faktoren.

Im Seminar werden diese Einflüsse beleuchtet und erklärt, wie Anzeichen und Verlauf einer Burnout-Erkrankung aussehen. Je nach Bedarf werden an dieser Stelle Teamprozesse reflektiert und gemeinsame Präventionsstrategien erörtert.
Im Anschluss wird Prävention ganz praktisch gestaltet - mit gut im Alltag umsetzbaren Übungen und Regenerationsempfehlungen bei Überlastung. Das Seminar bietet eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis. Die TeilnehmerInnen lernen, Warnsignale eines drohenden Burnouts frühzeitig zu erkennen. Spannend ist der systemische Blick, der aus der Problemroutine herausführt zurück zu den eigenen Kraftquellen. Die Übungen im Seminar bieten ein gutes Handwerkszeug für einen herausfordernden beruflichen Arbeitsalltag.

Wir wollen mit Ihnen
• Licht ins Dunkle bringen – was ist Burnout, welche Anzeichen gibt es, wie ist der Verlauf?
• Klarheit schaffen – wie steht Burnout zu Depression, Angsterkrankungen, körperlichen Symptomen?
• auf Entdeckungstour gehen – welche inneren und äußeren Faktoren begünstigen das Ausbrennen der Seele?
• einen Kurswechsel starten – mit der Kraft persönlicher Ressourcen, in Beruf, Team und im privaten Umfeld
• Prävention praktisch gestalten - mit persönlicher Standortbestimmung und systemischem Witz und Wissen sowie mit gut im Alltag umsetzbaren Achtsamkeitsübungen und Regenerationsempfehlungen bei Überlastung

Veranstalterinnen:
Stefanie Gottwald, Dipl. Psychologin, Organisationsberaterin und Systemische Therapeutin
Nicola Cordes M.A., Heilpraktikerin und Systemische Therapeutin

Veranstaltungszeiten:
Grundbaustein - Tagesseminar: 9.30 bis 17 Uhr
Grundbaustein - Abendseminar: 2 Abende von 16.30 bis 20 Uhr

Ort:
Wir kommen gerne zu Ihnen ins Haus.
Alternativ finden die Seminare wahlweise am Wochenende oder auch an 2 Abenden statt im

Naturheilzentrum Lebensweise,
Hohenzollerndamm 53, 14199 Berlin
E-Mail: info@zentrum-lebensweise.de

Seminarkosten:
Individuelle Absprache je nach Gruppengröße

Kontakt:
Naturheilzentrum Lebensweise
Nicola Cordes
Hohenzollerndamm 53
14199 Berlin
Telefon: 64 09 25 95
E-Mail: info@zentrum-lebensweise.de